Hintergrundbild

Alta Via 1

Entdecken Sie die atemberaubenden Dolomiten, die das bezauberndste Gebirge Italiens bilden, bei einer Reise auf dem berühmten Höhenweg 1.
Startpunkt
Pragser Wildsee
Zielpunkt
La Stanga
Dauer
10 Tage / 9 Nächte
Technische Ebene
Unebene Pfade mit größeren Steinen, steilen Abschnitten und ausgesetztem Gelände. Erfordert grundlegende Wandererfahrung
Fitness-Level
Geeignet für Wanderer, die gerne lange Tage am Stück wandern
Preis
Von: 1.799€/Person

In neun Tagen den gesamten Höhenweg Alta Via 1 von Hütte zu Hütte wandern und dabei eine große Leistung vollbringen

Durchqueren Sie einige der schönsten Orte in den Dolomiten zu Fuß

Erkunden Sie zwei legendäre Pässe in der Nähe von Cortina d'Ampezzo: Passo Giau und Falzarego-Pass

Rasten Sie in echten "Rifugios" und genießen Sie die köstliche traditionelle Küche der Region

Entdecken Sie die Überreste des 1. Weltkriegs in der Region

Pragser Wildsee
Erleben Sie Italiens kultigen Höhenweg 1 ab dem Pragser Wildsee
Cortina d ampezzo Umgebung
Entdecken Sie Cortina und seine atemberaubende Umgebung auf unserer Tour
Cinque torri
Bestaunen Sie die Felstürme der Cinque Torri
Cinque torri und tofana
Entdecken Sie die Schönheit der Tofana di Rozes und des Monte Civetta
Rucksack-Dolomiten
Den Sonnenuntergang in den Dolomiten erleben und in gemütlichen Hütten übernachten

Selbstgesteuert

Im Preis inbegriffen

9x Übernachtungen mit Halbpension
Gestaltung und Organisation der Tour
Broschüre mit detaillierter Reiseroute und Routenbeschreibung
Service und Betreuung während Ihrer Wanderung
GPS-Navigation mit einer einfach zu bedienenden App

Optionale Extras

Englischsprachiger Führer
Transfer zum Startpunkt
Von:
1,799€
/Person
Anfrage

Ein gründliches Eintauchen in alles über Alta Via 1

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie Ihr kostenloses E-Book!

Italiens atemberaubende Dolomiten sind entlang des kultigen Höhenwegs 1 zu sehen, der zu den schönsten Berglandschaften des Landes gehört. Während die Landschaft unbestreitbar wunderschön ist, hat sie auch eine düstere Geschichte. Viele Gebiete, wie der Falzarego-Pass, tragen noch immer die Narben der Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Im Vergleich zu seinem Gegenstück, dem Alta Via 2, ist dieser Weg für die meisten Wanderer zugänglich und erstreckt sich über 120 Kilometer und 6700 Höhenmetern auf neun Etappen. Vom Start am Pragser Wildsee bis zum Ziel in La Stanga bietet der Höhenweg 1 ein unvergessliches Erlebnis, bei dem man an seine Grenzen stößt.

Der Weg führt Sie durch eine Vielzahl von landschaftlich reizvollen Orten, darunter die Almwiesen bei Passo Giauder furchterregende Monte Civettaund die Felstürme von Cinque Torri. Sie werden keinen einzigen Moment der atemberaubenden Sehenswürdigkeiten verpassen wollen.

Da ein Großteil des Weges abseits der Zivilisation verläuft, müssen Sie sich in der rustikale Berghütten, bekannt als "rifugios" für das volle Erlebnis. Diese authentischen Lodges bieten hausgemachte italienische Gerichte und komfortable Unterkünfte für eine erholsame Nachtruhe.

Unsere Alta Via 1 Hütte-zu-Hütte Tour inklusive Hüttenbuchungen und eine genaue GPS-Spur der geplanten Route. Unsere detaillierte Reiseroute enthält einen Abschnitt mit den täglichen Highlights, damit Sie keine Sehenswürdigkeiten verpassen.

Der Bergsteiger Reinhold Messner sagte einmal, jeder Dolomitengipfel sei ein Kunstwerk. Können Sie es sich bei so viel Schönheit leisten, dieses Erlebnis zu verpassen?

Karte

Ein gründliches Eintauchen in alles über Alta Via 1

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie Ihr kostenloses E-Book!